Live Wahrsagen

Freie Berater

Besetzte Berater


Erhalten Sie täglich Ihr persönliches Horoskop per E-Mail.

Melden Sie sich hier an!




Kartenlegen bei AstroVox

Kartenlegen | Hellsehen | Astrologie | Zusammenfassung

Welche Form von Wahrsagen hilft mir bei meiner Fragestellung am besten weiter? Kartenlegen, Astrologie oder Hellsehen?

Bei der großen Vielfalt des esoterischen Beratungsangebots beziehungsweise angesichts der Vielzahl der existierenden Prognosearten kann man als Ratsuchender schon mal schnell die Übersicht verlieren. Wir möchten Ihnen daher gerne die Qual der Wahl erleichtern, wenn Sie sich gerade auf der Suche nach dem für Sie geeigneten Berater befinden sollten. Anhand der drei großen Hauptgebiete des Wahrsagens, nämlich der Astrologie, dem Kartenlegen und dem Hellsehen, möchten wir Ihnen aufzeigen, welche Prognoseart Ihnen bei Ihrer individuellen Frage beziehungsweise Ihrem persönlichen Problem am besten weiterhelfen kann.

Beginnen wir einmal mit der astrologischen Beratung. Hier sind Sie auf jeden Fall an der richtigen Adresse, wenn Sie Fragen zu Ihrer Persönlichkeitsentwicklung haben sollten: Z.B. „Zu welcher Persönlichkeit soll ich mich in diesem Leben hinentwickeln?“ – „Was sind meine eigentlichen Lebensziele?“. Die Astrologie zeigt uns unsere Chancen auf und vor allem kann sie Sie darauf hinweisen, zu welchem Zeitpunkt welche Entwicklungsschritte für Sie anstehen. Die Astrologie kann Ihnen unter anderem die Frage beantworten: „Mit welchen Lebensthemen habe ich wann zu tun?“.

Auch sieht ein Astrologe auf einen Blick, woran Ihre Psyche leidet und wo eventuell vorhandene seelische Blockaden bei Ihnen liegen. Auch wenn es um das Thema Partnerschaft geht, kann die Astrologie sehr wertvolle Beiträge leisten. Zum Beispiel kann sie Ihnen dabei helfen, Ihren Partner besser zu verstehen und gemeinsame Krisen zu überwinden, indem Sie in der Folge besser mit ihm umzugehen lernen. Sie kann also die Fragen beantworten: „Habe ich in der Beziehung mit meinem Partner eine gute Zukunftsperspektive?“ – „Wo liegen die Probleme in der Partnerschaft und wie kann man sie abbauen?“. Wollen Sie vielleicht eine Firma gründen und sich selbständig machen?

Auch hier bietet die Astrologie wertvollen Nutzen, indem sie Ihnen aufzeigt, wann der ideale Zeitpunkt zum beruflichen Neubeginn gegeben ist. Oder Sie beabsichtigen eventuell, eine Person in Ihrem Unternehmen einzustellen und würden gerne wissen, ob Sie mit der-/demjenigen gut fahren werden? Auch hier sind Sie durch die Kunst der Horoskopdeutung gut beraten. Was die Astrologie jedoch nicht kann, ist konkret zu sagen, ob wir etwas tun werden oder nicht. Anhand eines Horoskops kann der Astrologe nicht erkennen, ob Sie glücklich sind, jedoch kann er Ihnen zeigen, wie Sie dahin gelangen können.

Der astrologische Berater sieht quasi, welche Karten Sie für Ihr Leben gezogen haben und kann Sie bei Ihren Spielzügen beraten. Er kann Ihnen sehr nützliche Hinweise geben, wie Sie Ihr Leben erfüllter und erfolgreicher gestalten können und Ihre wahre Persönlichkeit zu leben lernen. Wie wir sehen, kann die Astrologie eine ganze Menge, aber nun wollen wir doch einmal schauen, wo Ihnen die Kunst des Kartenlegens am meisten bieten kann. Der Vorteil beim Kartenlegen gegenüber der Astrologie besteht, ganz kurz zusammengefasst, eindeutig darin, dass Sie hier erfahren können, welches konkrete Ereignis wann passiert.

Oft befindet man sich in einer Situation, wo man ganz dringend auf etwas wartet. Dabei mag es sich um eine Kreditzusage, ein amtliches Schreiben, eine Bewerbungszusage handeln. Oder vielleicht brennt Ihnen auch ganz, ganz dringend die Frage auf den Nägeln: „Kommt mein Ex-Partner wieder zu mir zurück und wenn ja, zu welchem Zeitpunkt?“. Auch wenn es Ihnen darum gehen sollte, ob ein bestimmtes Ereignis in der Vergangenheit eingetreten ist, oder wie eine Situation im Augenblick aussieht, kann der Kartenleger Ihnen Antworten geben.

Das Kartenlegen kann außerdem Aussagen darüber machen, welche Absichten oder Empfindungen eine bestimmte Sie interessierende Person hat und wie sie zu Ihnen steht und sich in der Zukunft zu Ihnen verhalten wird. Jedoch kann man mittels der Karten in der Regel nicht so umfassende und detaillierte Einblicke in die Persönlichkeit eines Menschen machen, wie dazu die Astrologie oder das Hellsehen in der Lage sind. Wenn Sie aber innerlich die Frage bewegt nach dem „richtigen Weg“ oder Sie vor einer wichtigen Entscheidung stehen und wissen möchten „Was soll ich tun?“, so legen wir Ihnen wärmstens das Tarot oder die Engelskarten ans Herz.

Hier können Sie darüber Klarheit bekommen, was in Ihrer jetzigen Situation für Sie zu lernen ist, welche Einstellung Ihnen in der Beziehung zu einer Sie betreffenden Person weiterhelfen wird oder wie Sie sich in einer gewissen Situation vorzugsweise verhalten sollten. Last but not least nehmen wir auch noch unter die Lupe, was die Stärken vom Hellsehen ausmachen und wann Sie sich dafür entscheiden sollten. Auch ohne Hilfsmittel ist der Hellseher in der Lage, Ihnen darüber Auskunft zu geben, wie der Partner oder ein anderer Sie interessierender Mensch über Sie denkt und wann ein bestimmtes Ereignis eintritt.

Auch kann der hellsichtige Berater Ihnen Ratschläge aufgrund des innerlich Geschauten darüber erteilen, wie Sie generell mit jemandem dran sind. Er wird Ihnen Klarheit darüber geben, ob Sie eher Abstand von jemandem nehmen sollten oder er klärt Sie vielleicht darüber auf, dass eine bestimmte Person positiv zu Ihnen eingestellt ist, obwohl Sie genau vom Gegenteil ausgegangen waren. In der Regel kann ein Hellseher auch Details zu Aussehen, Alter oder Eigenschaften einer Person machen. Der Vorteil liegt auch darin, dass beim Hellsehen in der Regel möglich ist, dass durch das Medium in die Gedanken einer interessierenden Person direkt Einblick genommen werden kann.

Was beim Hellsehen berücksichtigt werden muss, ist die Tatsache, dass das Medium, da es ja in der Regel ohne Hilfsmittel arbeitet, stark auf seine inneren Eingebungen angewiesen ist und diese nicht immer auf Kommando steuerbar sind, also die Tagesform auch mit eine wesentliche Rolle bei seiner Arbeit spielt. Die medialen Eingebungen müssen nicht immer zusammenhängend und lückenlos sein und es ist schon dann und wann möglich, dass der Hellseher bestimmte Dinge nicht klar erkennen kann.

Eine wichtige Rolle beim erfolgreichen Hellsehen spielt mit Sicherheit, dass Sie sich dem Berater gegenüber innerlich öffnen. Wir hoffen nun, dass wir Ihnen die Entscheidung leichter gemacht haben, die für Sie am besten geeignete Art des Wahrsagens herauszufinden und würden uns freuen, Sie nebenbei auch auf den „Geschmack“ gebracht zu haben. Jedenfalls versprechen wir Ihnen schon jetzt viele interessante und hilfreiche Einsichten, wenn Sie sich für einen unserer Berater entscheiden – sei es auf dem Gebiet der Astrologie, dem Kartenlegen oder dem Hellsehen.



Was erwartet Sie heute?

Ziehen Sie sich Ihre persönliche Tarot-Tageskarte.